Startseite Ueber Uns Mitglieder Informationen FotoalbenWeblinks Impressum

Freiheiter Bürgerverein Oberkaufungen - Kaufunger Woche

inf2bild

 

 

 

 

 

Logo FBV

Freiheiter Bürgerverein Oberkaufungen ( Ausgabe Kfg.Woche)

Das war die 14. Kaufunger Stiftsweihnacht
Ein wunderschönes Wochenende liegt hinter uns. Das Wetter stimmte, die Atmosphäre war so stimmungsvoll wie immer. Und die Besucher kamen in großer Zahl zur Schulstraße und zum Stiftshof, um zwischen den interessanten Ständen zu bummeln, die Leckereien zu verkosten, bei einem Glühwein oder auch gern Kaffee und Kuchen zu verweilen und dabei auch die Vorführungen auf der Bühne und in der Stiftskirche zu genießen.
Das Wetter spielte dabei mit, es war kalt und trocken, und am Sonntagmorgen begann dann leichter Schneefall. Zum ersten Mal wieder seit Jahren erlebten wir die Stiftsweihnacht im Schnee. Das Bild entstand  kurz vor Marktbeginn am Sonntag.


Stiftshof


Nun ist der Markt vorüber, und die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer haben alles wieder abgebaut und im Fundus verstaut. Jetzt darf entspannt werden. Das Orgateam wünscht allen Beteiligten schöne Feiertage und ein gutes Neues Jahr. Wichtig ist noch der Termin 25. Januar 2019. Dann treffen wir uns um 18.00 Uhr im Naturfreundehaus zum traditionellen Helferfest, mit dem wir ein großes Danke sagen für die tolle Unterstützung, die diese Stiftsweihnacht möglich gemacht hat.

 

 

Logo FBV

 

Freiheiter Bürgerverein Oberkaufungen

 

Stiftshof

14. Kaufunger Stiftsweihnacht
Helfertreffen

Liebe Helferinnen und Helfer bei der 14.. Kaufunger Stiftsweihnacht,

wieder einmal haben wir gemeinsam eine tolle Leistung abgeliefert . Die Stiftsweihnacht war wieder ein großer Erfolg, alles wurde rechtzeitig aufgebaut, alle Installationen klappten, und viele tausend Besucherinnen und Besucher hatten ihre Freude an dem schönsten Weihnachtsmarkt weit und breit. Jetzt ist alles wieder abgebucht und verstaut, es fehlt nur noch der übliche Abschluß.

Traditionell laden wir alle, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben, zum Helfertreffen in das Naturfreundehaus ein. Am Freitag, den 25. Januar 2019 geht es um 18 Uhr los.

Wir freuen uns auf viele gut gelaunte Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Das kalt-warme Buffet spendet wieder die Landfleischerei Krüger & Wiegand, und auch Getränke aller Art warten auf euch. In geselliger Runde können wir dann auf die schönen Tage im Dezember zurückschauen.

Vielen Dank für die große Unterstützung im vergangenen Jahr, und auf ein gutes Neues Jahr!

Förderverein Stiftskirche Kaufungen e.V.            Freiheiter Bürgerverein Oberkaufungen

Carmen Jelinek                                       Peter Schwarze

 

Logo FBV

Freiheiter Bürgerverein Oberkaufungen

Neujahrsbegrüßung 2019 der Freiheiter
Traditionell beginnt das 119. Veranstaltungsjahr der Freiheiter wieder mit der Neujahrsbegrüßung.
Am Sonntag, den 03. Februar 2019 treffen wir uns um 15 Uhr im kleinen Saal des Bürgerhauses in der Niester Straße zu einer gemütlichen Veranstaltung.  Wie immer geht es mit einem  Begrüßungsgetränk los, dann ist die offizielle Eröffnung, und das reichhaltige und vielfältige Buffet  mit Kaffee und Kuchen ist der erste Höhepunkt.,  Es folgt ein Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr mit bunten Bildern von unserem Vereinschronisten Claus Wittmann. Toll, was alles so in 2018 gelaufen ist (und gelaufen wurde). Danach ist noch viel Gelegenheit zu Gesprächen in geselliger Runde, bei Getränken zu alten Freiheiter Preisen. Und natürlich fehlt auch nicht das leckere kalt-warme Buffet. Alles so wie es sich gehört. Der Vorstand sagt damit auch „Ein großes Dankeschön“ für den tollen Einsatz aller Mitglieder über das ganze Vereinsjahr.
Das bewährte Aufbauteam des Vereins trifft sich am Sonntagmorgen um 10 Uhr, um den Saal vorzubereiten. Wer kann, kommt einfach hin. Besondere Einladungen gibt’s nicht.
Wir freuen uns darauf, viele Mitglieder des Freiheiter Bürgervereins zu sehen.


Terminhinweis: Helfertreffen der 14. Stiftsweihnacht am Freitag, 25.1.2019, 18 Uhr im Naturfreundehaus

 

 

Logo FBV

Freiheiter Bürgerverein Oberkaufungen Kw 6/7 2019

Neujahrsbegrüßung am 3. Februar 2019
Am Sonntagnachmittag trafen zahlreiche Besucher im kleinen Saal des Bürgerhauses ein, wo eine festlich geschmückte Tafel einlud. Mit einem Getränk wurden die Gäste begrüßt. Bald waren die Plätze gut besetzt, und kurz nach 15 Uhr eröffnete der erste Vorsitzende die Veranstaltung. Er begrüßte die Freiheiterinnen und Freiheiter, dankte zunächst dem Aufbauteam für die sichtlich gelungene Arbeit, den Saal festlich zu dekorieren, und den Kuchenbäckerinnen, die wieder für ein abwechslungsreiches Kuchenbuffet gesorgt hatten.
Er wünschte allen für das neue Jahr alles Gute und versprach, dass der Verein gerne sein Teil dazu tun werde, das Jahr gut zu gestalten. Als ersten Termin nannte er den 24. Februar, wenn die Winterwanderung nach Wickenrode ansteht. Zum Ablauf des Nachmittags kündigte er auch im 119. Jahr des Vereins wieder Getränkepreise wie um 1900 an.
Danach richtete Bürgermeister Arnim Roß Grüße der Gemeindegremien aus und schloss sich den guten Wünschen für das neue Jahr an. Er hob hervor, dass der Freiheiter Bürgerverein mit einer aktiven Mitgliedschaft eine erfolgreiche Vereinsarbeit macht und auch in der Gemeinde Kaufungen sichtbare Akzente setzt, nicht nur mit der Stiftsweihnacht.
Das Buffet wurde eröffnet, und alle ließen sich die leckeren Torten schmecken. Nach dem Kaffeetrinken zeigte unser Vereinschronist Claus Wittmann wieder mit einer gelungenen DVD, was im letzten Jahr im Verein passiert ist. Viele Bilder, mit passender Musik unterlegt, erinnerten an die Wanderungen nach Heiligenrode, Simmershausen und auf dem Meißner, (fast) immer mit schönem Wetter, und an die wunderschöne Tagesfahrt nach Würzburg und Veitshöchheim mit der Schifffahrt auf dem Main und der Führung durch den Schlosspark. Den Abschluss machten Bilder von der Stiftsweihnacht. Die Zuschauer spendeten reichlich Applaus.
Gegen 18 Uhr wurde dann das kalt-warme Buffet aufgetragen. Vor allem die Suppe wurde in den höchsten Tönen gelobt, aber auch die anderen Köstlichkeiten fanden regen Zuspruch. So löste sich die Runge gegen 20 Uhr auf, offensichtlich zufrieden mit einem schönen Nachmittag in der Freiheiter Runde.

Winterwanderung nach Wickenrode
Am Sonntag, den 24. Februar 2019 machen wir unsere Winterwanderung. Treffpunkt ist die Haltestelle Oberkaufungen-Mitte, am Stadion. Ab 10 Uhr fahren wir mit dem Bus nach Friedrichsbrück. Von dort wird gewandert, bergab über 5 km nach Wickenrode. Wir kehren im Gasthaus „Zum Adler“ ein und stärken uns bei einem guten Mittagessen. Dann geht es weitere 5 km im Wedemanntal nach Helsa und mit der Tram zurück nach Kaufungen. Wer nicht wandern kann, darf auch gerne mit dem PKW zum Gasthaus kommen.
Wegen der Busbestellung und der Platzreservierung in Wickenrode brauchen wir hier Voranmeldungen. Anmelden kann man sich beim Neujahrsempfang oder telefonisch beim Vorsitzenden Peter Schwarze, Tel. 3276. Bisher haben wir 35 Anmeldungen, es verspricht also wieder eine gesellige Veranstaltung zu werden.
Nächster Vereinstermin: Jahreshauptversammlung im Naturfreundehaus 15. März 2019 19 Uhr

 

 

 

Aktueller Bericht (anklicken)
Termine
Datenschutz